Kurse

Stille und geführte Meditation, Mantra-Singen sowie
Vorträge zu Themen aus Yoga, Vedanta-Philosophie, Meditation und Spiritualität – in Theorie und Praxis – zählen zum Kursangebot.

Vedanta-Spirit vermittelt religionsunabhängiges Wissen und Erfahrungen, basierend auf den traditionellen Vedanta-Schriften.

Kurse

Kurse

Stille und geführte Meditation, Mantra-Singen sowie
Vorträge zu Themen aus Yoga, Vedanta-Philosophie, Meditation und Spiritualität – in Theorie und Praxis – zählen zum Kursangebot.

Vedanta-Spirit vermittelt religionsunabhängiges Wissen und Erfahrungen, basierend auf den traditionellen Vedanta-Schriften.

Kursangebote

Aktuelle Kurse

Meditation – Gesang – Theorie

Donnerstag, 5. März 2020, 19:30–21:00 Uhr

Die geführte Meditation basiert auf Texten der Upanischaden und öffnet Tore zum wahren Selbst. In Theorie werden folgende Themen erläutert:

  • Vom unreifen zum reifen Ego bis hin zum
  • Transzendieren des individuellen Selbst
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

«Donnerstag-Themenabend»

Flyer zum Downloaden

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Meditation – Gesang – Theorie

Donnerstag, 5. März 2020, 19:30–21:00 Uhr

Die geführte Meditation basiert auf Texten der Upanischaden und öffnet Tore zum wahren Selbst. In Theorie werden folgende Themen erläutert:

  • Vom unreifen zum reifen Ego bis hin zum
  • Transzendieren des individuellen Selbst
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

«Donnerstag-Themenabend»

Flyer zum Downloaden

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Donnerstag-Meditation Jahresprogramm

Jeweils am ersten Donnerstag des Monats, 19.30–21.00 Uhr
Willkommen zum nächsten Do-Treffen im Yogastudio Luzern:

Aufbau:

  • Singen von Mantren und vedischen Texten wie Bhagavad Gita – in Sanskrit 
  • Theorie: Wechselnder Themenblock (siehe Kasten unten)
  • Stille oder geführte Meditation auf Texten aus den Upanischaden
  • Rezitieren des Gayatri-Mantras
Datum Jeweiliger Themenblock 2020
Januar Pause
06.02. Unterschied Ego und das wahre Selbst
05.03. Transzendieren des Egos
02.04. Ego und Ich-Haftigkeit
07.05 om – gemeinsam mit Carmen Würsch
Juni Pause
Juli Pause
August Pause
03.09. Selbst-Analyse, Reinheit des Geistes
01.10.
05.11.
03.12.
Kurskosten

Kollekte, je nach persönlichen Möglichkeiten

Kursort

Yogastudio Luzern, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Donnerstag-Meditation Jahresprogramm

Jeweils am ersten Donnerstag des Monats, 19.30–21.00 Uhr
Willkommen zum nächsten Do-Treffen im Yogastudio Luzern:

Aufbau:

  • Singen von Mantren und vedischen Texten wie Bhagavad Gita – in Sanskrit 
  • Theorie: Wechselnder Themenblock (siehe Kasten unten)
  • Stille oder geführte Meditation auf Texten aus den Upanischaden
  • Rezitieren des Gayatri-Mantras
Datum Jeweiliger Themenblock 2020
Januar Pause
06.02. Unterschied Ego und das wahre Selbst
05.03. Transzendieren des Egos
02.04. Ego und Ich-Haftigkeit
07.05 om – gemeinsam mit Carmen Würsch
Juni Pause
Juli Pause
August Pause
03.09. Selbst-Analyse, Reinheit des Geistes
01.10.
05.11.
03.12.
Kurskosten

Kollekte, je nach persönlichen Möglichkeiten

Kursort

Yogastudio Luzern, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Archiv

Die Kraft des Klanges und der Stille

Carmen Würsch und Rita Kaufmann
Sonntag, 19. Januar 2020, 09:00-11:30 Uhr    

2 Yogalehrerinnen mit unterschiedlichen Wegen:
– Carmen: Berufliche Sängerin und Tanpura-Spielerin
– Rita: Meditation & Vedanta in Theorie und Praxis

Ein Morgen zum gemeinsamen Erfahren des Klanges o

  • Theorie
  • Körperübungen, Atmung, Stimme
  • Mantra-Singen mit Tanpura-Klängen
  • Stille
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

CHF 58.00, Bezahlung vor Ort
Student/innen: auf Kollekte

Flyer zum Downloaden

Programm und Details

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Anmeldung Klang und Stille

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Die Kraft des Klanges und der Stille

Carmen Würsch und Rita Kaufmann
Sonntag, 19. Januar 2020, 09:00-11:30 Uhr    

2 Yogalehrerinnen mit unterschiedlichen Wegen:
– Carmen: Berufliche Sängerin und Tanpura-Spielerin
– Rita: Meditation & Vedanta in Theorie und Praxis

Ein Morgen zum gemeinsamen Erfahren des Klanges o

  • Theorie
  • Körperübungen, Atmung, Stimme
  • Mantra-Singen mit Tanpura-Klängen
  • Stille
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

CHF 58.00, Bezahlung vor Ort
Student/innen: auf Kollekte

Flyer zum Downloaden

Programm und Details

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Anmeldung Klang und Stille

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Meditation – Gesang – Theorie

Donnerstag, 6. Februar 2020, 19:30–21:00 Uhr

Die geführte Meditation basiert auf Texten der Upanischaden und öffnet Tore zum wahren Selbst. In Theorie werden folgende Themen erläutert:

  • Ego und das wahre Selbst: Worin liegt der Unterschied
  • Reinheit des Geistes als Voraussetzung des Ego-Erwachens
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

«Donnerstag-Themenabend»

Flyer zum Downloaden

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Meditation – Gesang – Theorie

Donnerstag, 6. Februar 2020, 19:30–21:00 Uhr

Die geführte Meditation basiert auf Texten der Upanischaden und öffnet Tore zum wahren Selbst. In Theorie werden folgende Themen erläutert:

  • Ego und das wahre Selbst: Worin liegt der Unterschied
  • Reinheit des Geistes als Voraussetzung des Ego-Erwachens
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

«Donnerstag-Themenabend»

Flyer zum Downloaden

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Luzerner Yoga-Nacht

Yogastudio Luzern
Freitag, 6. Sept. 2019, 17:00–00:00 Uhr

Mit Input von Vedanta-Spirit: 20:00-20:30

Vortrag zum Thema “4 Yoga-Wege

  • Karma-Yoga
  • Bhakti-Yoga
  • Jnana-Yoga
  • Raja-Yoga
Kursort und Veranstalter

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box – zu Gunsten des Vereins “Yoga für alle”

Rückfragen Luzerner Yoga-Nacht

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Luzerner Yoga-Nacht

Yogastudio Luzern
Freitag, 6. Sept. 2019, 17:00–00:00 Uhr

Mit Input von Vedanta-Spirit: 20:00-20:30

Vortrag zum Thema “4 Yoga-Wege

  • Karma-Yoga
  • Bhakti-Yoga
  • Jnana-Yoga
  • Raja-Yoga
Kursort und Veranstalter

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box – zu Gunsten des Vereins “Yoga für alle”

Rückfragen Luzerner Yoga-Nacht

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Universale Werte

Sanskrit-Gesang – Meditation – Theorie
Donnerstag, 3. Okt. 2019, 19:30–21:00 Uhr

In der Meditation und in der Stille werden die uns alle verbindenden universalen Werte erkennbar.

  • «Wir werden anfangen zu fühlen und wahre Werte erlangen, welche keiner uns wegnehmen kann: Werte, die Keiner nehmen kann, Werte, die Keiner zerstören kann, die Freude, dass kein Unheil uns mehr verletzen kann.» – Swami Vivekananda 
  • Werte, die alle in Sri Ramakrishna präsent waren.
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

«Donnerstag-Themenabend»

Flyer zum Downloaden

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Universale Werte

Sanskrit-Gesang – Meditation – Theorie
Donnerstag, 3. Okt. 2019, 19:30–21:00 Uhr

In der Meditation und in der Stille werden die uns alle verbindenden universalen Werte erkennbar.

  • «Wir werden anfangen zu fühlen und wahre Werte erlangen, welche keiner uns wegnehmen kann: Werte, die Keiner nehmen kann, Werte, die Keiner zerstören kann, die Freude, dass kein Unheil uns mehr verletzen kann.» – Swami Vivekananda 
  • Werte, die alle in Sri Ramakrishna präsent waren.
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

«Donnerstag-Themenabend»

Flyer zum Downloaden

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Licht-Meditation

Meditation – Sanskrit-Gesang – Theorie
Donnerstag, 7. Nov. 2019, 19:30–21:00 Uhr

Komm und lass das Licht in dir erkennen! Mit theoretischem Wissen, Mantra-Gesang und mit der (zu dir) passenden Meditationsform wird das Licht immer heller:

  • Licht als universalen Wert erkennen (Jnana-Yoga)
  • Mein Geist als Beobachter des wahren Lichtes (Raja-Yoga)
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

«Donnerstag-Themenabend»

Flyer zum Downloaden

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Licht-Meditation

Meditation – Sanskrit-Gesang – Theorie
Donnerstag, 7. Nov. 2019, 19:30–21:00 Uhr

Komm und lass das Licht in dir erkennen! Mit theoretischem Wissen, Mantra-Gesang und mit der (zu dir) passenden Meditationsform wird das Licht immer heller:

  • Licht als universalen Wert erkennen (Jnana-Yoga)
  • Mein Geist als Beobachter des wahren Lichtes (Raja-Yoga)
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

«Donnerstag-Themenabend»

Flyer zum Downloaden

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Mittwoch-Morgen Meditation Luzern

Geführte Morgen-Meditation im Yogastudio
Mittwochs, 06:30–07:15 Uhr
Input von Vedanta-Spirit: 13. Nov.

Ritas nondual Inputs öffnen Tore, um den sanften Übergang vom grobstofflichen Körper zu immer feineren Ebenen, bis hin zur goldenen Schwelle der nicht-dualen Meditation selber zu erfahren. Eine wahre Inspiration zur Einkehr in die Tiefen des Ozeans der Weisheit. Echt interessant für alle Advaita-Vedanta Interessierte. So wie es Swami Vivekananda in Jnana-Yoga und Ramana Maharashi es uns lehrten.

Kosten

Kollekten-Box

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Mittwoch-Morgen-Meditation – wöchentlich ab 6. November

Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern
Idee und weitere Infos des Initianten unter: Yogastudio Luzern

Frage Nondual-Meditation

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Mittwoch-Morgen Meditation Luzern

Geführte Morgen-Meditation im Yogastudio
Mittwochs, 06:30–07:15 Uhr
Input von Vedanta-Spirit: 13. Nov.

Ritas nondual Inputs öffnen Tore, um den sanften Übergang vom grobstofflichen Körper zu immer feineren Ebenen, bis hin zur goldenen Schwelle der nicht-dualen Meditation selber zu erfahren. Eine wahre Inspiration zur Einkehr in die Tiefen des Ozeans der Weisheit. Echt interessant für alle Advaita-Vedanta Interessierte. So wie es Swami Vivekananda in Jnana-Yoga und Ramana Maharashi es uns lehrten.

Kosten

Kollekten-Box

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Mittwoch-Morgen-Meditation – wöchentlich ab 6. November

Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern
Idee und weitere Infos des Initianten unter: Yogastudio Luzern

Frage Nondual-Meditation

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

LU-Spirit – Luzern hält inne – 2019

Ein offener Raum der Stille für Alle
Meditationswoche 1. – 7. Dezember 2019 

Dieses Jahr findet LU-Spirit bereits das zweite Mal statt. Verschiedene Meditationstraditionen treffen sich, um mit der Luzerner Bevölkerung gemeinsam inne zu halten.

Jeden Tag gibt es Inputmeditationen aus den einzelnen Traditionen. Yoga+Vedanta begleiten euch am Dienstag und freuen uns auf die gemeinsame Einkehr in die Stille.
Inputs durch Rita: 08.00, 12:00, 19:00, zu den übrigen Zeiten werde ich ebenfalls meist im Zendo am Fluss sein
Inputs durch Carmen Würsch: 13:00
Inputs durch Pascal Portmann: 07:00, 18:00 

Musikalische Eröffnungszeremonie mit Samuel Staffelbach und Linda Burch, So, 1. Dez, 17-19 Uhr, Anmeldung erforderlich (ausgebucht).

Nacht der Stille mit Tanpura-Klang-Intro von Carmen Würsch: Fr/Sa 6./7. Dez., 22:00-06:40 Uhr

Yogastudio Luzern mit Vedanta-Spirit
________________________________________

Ein gemeinsames Netzwerk und Inputs von

  • Yogastudio Luzern (Dienstag)
  • Vedanta-Spirit mit Carmen Würsch (Dienstag)
  • Christentum & Heilarbeit mit Samuel Staffelbach (Donnerstag)
  • Zen Buddhismus (Montag)
  • Wanderer der Welten (Mittwoch)
  • Shaolin – Chan Buddhismus (Freitag)
Kursort

Zendo am Fluss, St. Karli Quai 7, 6004 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

Medienmitteilung

Zum PDF Download

Rückfragen/Anmeldung Eröffnung LU-Spirit

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

LU-Spirit – Luzern hält inne – 2019

Ein offener Raum der Stille für Alle
Meditationswoche 1. – 7. Dezember 2019 

Dieses Jahr findet LU-Spirit bereits das zweite Mal statt. Verschiedene Meditationstraditionen treffen sich, um mit der Luzerner Bevölkerung gemeinsam inne zu halten.

Jeden Tag gibt es Inputmeditationen aus den einzelnen Traditionen. Yoga+Vedanta begleiten euch am Dienstag und freuen uns auf die gemeinsame Einkehr in die Stille.
Inputs durch Rita: 08.00, 12:00, 19:00, zu den übrigen Zeiten werde ich ebenfalls meist im Zendo am Fluss sein
Inputs durch Carmen Würsch: 13:00
Inputs durch Pascal Portmann: 07:00, 18:00 

Musikalische Eröffnungszeremonie mit Samuel Staffelbach und Linda Burch, So, 1. Dez, 17-19 Uhr, Anmeldung erforderlich (ausgebucht).

Nacht der Stille mit Tanpura-Klang-Intro von Carmen Würsch: Fr/Sa 6./7. Dez., 22:00-06:40 Uhr

Yogastudio Luzern mit Vedanta-Spirit
________________________________________

Ein gemeinsames Netzwerk und Inputs von

  • Yogastudio Luzern (Dienstag)
  • Vedanta-Spirit mit Carmen Würsch (Dienstag)
  • Christentum & Heilarbeit mit Samuel Staffelbach (Donnerstag)
  • Zen Buddhismus (Montag)
  • Wanderer der Welten (Mittwoch)
  • Shaolin – Chan Buddhismus (Freitag)
Kursort

Zendo am Fluss, St. Karli Quai 7, 6004 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

Medienmitteilung

Zum PDF Download

Rückfragen/Anmeldung Eröffnung LU-Spirit

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

LU-Spirit – Nacht der Stille

Meditationsnacht mit musikalischem Intro
Fr, 6. / Sa, 7. Dez. 2019, 22-06 Uhr

Ein gemeinsames SEIN in der Stille – ein Beitrag zur Harmonie aller Traditionen

Zur Einstimmung auf die Nacht lässt Carmen Würsch während 40 Minuten die Tanpura und ihre bezaubernde Stimme klingen.

Danach beginnt eine Session von 40 Min. stets zur vollen Stunde. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Sitzposition zu verändern. Der Raum kann nach 40 Min. verlassen werden oder Sie entscheiden sich für eine weitere Meditationseinheit.

Alle sind herzlich willkommen
zu dieser gemeinsamen Nacht der Stille

Kursort

Zendo am Fluss, St. Karli Quai 7, 6004 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

Programm und Details

Kissen, Stühle sowie Tee stehen zur Verfügung.

Alle Infos auf: www.lu-spirit.ch

Rückfragen LU-Spirit

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

LU-Spirit – Nacht der Stille

Meditationsnacht mit musikalischem Intro
Fr, 6. / Sa, 7. Dez. 2019, 22-06 Uhr

Ein gemeinsames SEIN in der Stille – ein Beitrag zur Harmonie aller Traditionen

Zur Einstimmung auf die Nacht lässt Carmen Würsch während 40 Minuten die Tanpura und ihre bezaubernde Stimme klingen.

Danach beginnt eine Session von 40 Min. stets zur vollen Stunde. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Sitzposition zu verändern. Der Raum kann nach 40 Min. verlassen werden oder Sie entscheiden sich für eine weitere Meditationseinheit.

Alle sind herzlich willkommen
zu dieser gemeinsamen Nacht der Stille

Kursort

Zendo am Fluss, St. Karli Quai 7, 6004 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

Programm und Details

Kissen, Stühle sowie Tee stehen zur Verfügung.

Alle Infos auf: www.lu-spirit.ch

Rückfragen LU-Spirit

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Upasana-Meditation

Meditation – Sanskrit-Gesang – Theorie
Donnerstag, 5. Dez. 2019, 19:30–21:00 Uhr

In der Upasana-Meditation richtet sich das Denken auf ein Objekt. Das Objekt kann eine Gestalt, eine Eigenschaft oder das empirische Selbst sein. Symbole und Namen unterstützen diese Meditationsform. Die vedantische Lehre kennt:

  • Upasana als Wissen
  • Upasana als Handlung
  • Upasansa als Hingabe
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

«Donnerstag-Themenabend»

Flyer zum Downloaden

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Upasana-Meditation

Meditation – Sanskrit-Gesang – Theorie
Donnerstag, 5. Dez. 2019, 19:30–21:00 Uhr

In der Upasana-Meditation richtet sich das Denken auf ein Objekt. Das Objekt kann eine Gestalt, eine Eigenschaft oder das empirische Selbst sein. Symbole und Namen unterstützen diese Meditationsform. Die vedantische Lehre kennt:

  • Upasana als Wissen
  • Upasana als Handlung
  • Upasansa als Hingabe
Kursort

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Kurskosten

Kollekten-Box

«Donnerstag-Themenabend»

Flyer zum Downloaden

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Non-dual Meditation

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern
Donnerstag, 5. Sept. 2019, 19:30–21:00 Uhr

In Theorie und Praxis erfährst du, wie sich die <nicht-duale, subjektive Meditation> von der <objektiven Meditation auf das empirische Selbst> unterscheidet.

Echt interessant für alle Advaita-Vedanta Interessierte. So wie es Swami Vivekananda in Jnana-Yoga und Ramana Maharashi es uns lehrten.

Kurskosten

Kollekten-Box

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Non-dual Meditation

Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern
Donnerstag, 5. Sept. 2019, 19:30–21:00 Uhr

In Theorie und Praxis erfährst du, wie sich die <nicht-duale, subjektive Meditation> von der <objektiven Meditation auf das empirische Selbst> unterscheidet.

Echt interessant für alle Advaita-Vedanta Interessierte. So wie es Swami Vivekananda in Jnana-Yoga und Ramana Maharashi es uns lehrten.

Kurskosten

Kollekten-Box

Anmeldung gewünscht

Tel. 079 753 59 91 oder per Online-Formular:

Kurs-Anmeldung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:

Kurse auf Anfrage

Individuelle Kurse/Workshops auf Anfrage (ab 5 Personen),
Ort und Zeit nach Vereinbarung, kann auch in deinen privaten Räumlichkeiten sein,
Vermittlung von Theorie mit praktischen Übungen,
zu Themen wie:

Meditation

  • Was ist Meditation?
  • Voraussetzungen fürs Meditieren
  • Meditation aus der Sicht von Vedanta
  • Welche Meditation passt zu mir?
  • Meditation nach Yoga-Sutra
  • Meditation und ihre kosmische Dimension
  • Objekte der Konzentration/Meditation
  • Geführte Meditation
  • Sitzübungen (auf der Matte)

Yoga-Vedanta

  • 4 Yogas von Swami Vivekananda:
    Karma-Yoga, Bhakti-Yoga, Raja-Yoga und Jnana-Yoga
  • Yama und Niyama – die ersten Stufen von Raja-Yoga:
    Disziplin von innen und von aussen
  • Einführung in die Vedanta-Philosophie
  • Wie funktioniert unser Denken?
  • Innere und äussere Freiheit: Wie frei sind wir?
  • Reinheit – im Einklang mit dem Leben
  • Befreiung von negativen Kräften und Gedanken
  • Respekt und Mitgefühl
  • Was ist Liebe?
  • Das Leben nach dem Tod
  • Das höhere Selbst

Spiritualität

  • Respekt vor dem spirituellen Abenteuer
  • Spiritualität im Alltag
  • Trennung von Spiritualität und Religion
  • Harmonie der Religionen – wie ist dies möglich?
  • Wechsel der Epochen: Von Kali Yuga ins Satya Yuga (Golden Age)
  • Sri Ramakrishna – seine Botschaft für die Neuzeit
  • Puja – Spirituelle Ehrerweisung

Kurs-Anfrage

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
InternetEmpfehlungFacebookInseratFlyerYogastudio Luzern
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Menü
00:00
00:00
Empty Playlist