Meditation

Mehr erfahren

Yoga-Vedanta

Mehr erfahren

Spiritualität

Mehr erfahren

In einer Zeit, in der die spirituelle Neugier wie auch die Fülle der Angebote wächst, ist es umso wichtiger, mit den traditionellen Lehren vertraut zu sein. Ein Leben im Sinne von «Vedanta-Spirit» kann ohne Vorbedingung gestartet werden. Dieser Weg – mit Schwerpunkt der direkten, unmittelbaren Erfahrung – beginnt stets da, wo man im Augenblick steht.

Vedanta Yoga Meditation in Luzern

Willkommen

In einer Zeit, in der die spirituelle Neugier wie auch die Fülle der Angebote wächst, ist es umso wichtiger, mit den traditionellen Lehren vertraut zu sein. Ein Leben im Sinne von «Vedanta-Spirit» kann ohne Vorbedingung gestartet werden. Dieser Weg – mit Schwerpunkt der direkten, unmittelbaren Erfahrung – beginnt stets da, wo man im Augenblick steht.

News

Meditation und Mantra-Singen in Zell bei Willisau und Emmenbrücke
Die Kurse ermöglichen dir, den passenden Weg zu finden und neue Tore auf dem spirituellen Weg zu öffnen.

Nächste Termine (Anmeldung erforderlich):
in Zell LU:
Jeweils am Dienstag, 18.45-20.00 Uhr, Yoga, Meditation und Mantra

Samstag, 18. Febr., ab 17.00 Uhr, Mantra-Singen und Meditation zu Ehre von Lord Shiva (shiva-ratri), Eintreffen und Tee ab 16 Uhr

Meditation + Mantra-Singen in Emmenbrücke:
Donnerstag, jeweils 19.30-20.45 Uhr, 2. Febr. / 2. März 2023

Luzern: LU-Spirit-Tage,  Anfang Dez. 2023, Termine folgen

VEDANTA – was bedeutet das?

Vedanta offenbart uns die Dimension des höheren Bewusstseins und hilft uns im Alltag, Antworten und Lösungen für die gestellten Herausforderungen des Lebens zu finden.

Das Wort «Vedanta» setzt sich aus zwei Wörtern zusammen:

  • veda = «Wissen» bzw. Kenntnis von Gott (unsere eigene wahre Natur)
  • anta = «Ende» oder «Ziel von»

Somit bedeutet Vedanta das Ende des Wissens im Sinne, dass das  höchste, endgültige Wissens erlangt ist und endet in der Selbsterkenntnis, in der Wahrheit, im Absoluten, in Gott. Vedanta ist auch das Ende der Veden.

Essenz von Vedanta

  • Einheit aller Wesen, allen Seins: Es gibt eine Wahrheit, jedoch mit verschiedenen Namen. In der Vedanta-Lehre ist Gott grenzenloses Sein, grenzenlose Bewusstheit und grenzenlose Seligkeit (sat-chit-ananda).
  • Das Göttliche liegt in uns und es gilt, dies zu verwirklichen.

Blog – Aktuelle Kurse

Shivaratri – Gesang und Meditation

Samstag, 18. Febr., ab 17 Uhr Mantra-Singen und stille Meditation zu Ehre von Lord Shiva…
Weiter zum Kursangebot

Shivaratri – Gesang und Meditation

Samstag, 18. Febr., ab 17 Uhr Mantra-Singen und stille Meditation zu Ehre von Lord Shiva…
Weiter zum Kursangebot

Meditation in Zell LU

Jeweils am Dienstag, 18.45 – 20.00 Uhr  Spiritueller Weg zur Stille, zum Licht, zum inneren…
Weiter zum Kursangebot

Meditation in Zell LU

Jeweils am Dienstag, 18.45 – 20.00 Uhr  Spiritueller Weg zur Stille, zum Licht, zum inneren…
Weiter zum Kursangebot
Neues Entdecken

Meditation und Matrasingen in Emmenbrücke

Donnerstag, jeweils 19.30 – 20.45 Uhr – 2. Febr., 2 März 2023 Spiritueller Weg zur…
Weiter zum Kursangebot
Neues Entdecken

Meditation und Matrasingen in Emmenbrücke

Donnerstag, jeweils 19.30 – 20.45 Uhr – 2. Febr., 2 März 2023 Spiritueller Weg zur…
Weiter zum Kursangebot
VEDANTA - Eine Einführung
Buchtipp:

Vedanta – Eine Einführung
Pr. Vrajaprana (USA)